Immer wieder passiert es, dass unsere Hunde ihre Familie, ihr zu Hause verlieren. Sei es durch den Tod des Besitzers, durch geänderte Lebensumstände, manchmal ist jemand auch mit einem Beauceron überfordert ..... es ist immer tragisch, auch für die Menschen. Darum möchten wir helfen, in Not geratene Beaucerons zu vermitteln. Egal ob Mitglied oder nicht, egal von welchem Land. Senden sie bitte ein Foto mit Namen des Hundes, sein Schicksal, eine Beschreibung von ihm (Wesen usw.), was eben bekannt ist und e-mail und/oder Telefonnummer der Vermittlungsperson. Bitte an: stb@beauceron.at

Derzeit kein BIN                                                                                                                         
 
   

-->